Stufe 3 - Oberstufe I

Mehr Repertoire, mehr Musikalität, mehr Komplexität – mehr Tango!

Oberstufe I ist für Tangotänzerinnen und Tangotänzer mit viel Erfahrung auf der Milonga gedacht, die einen sicheren Tanzfluß im Tango Salon und Tango Milonguero mit dem Repertoire der Grund- und Mittelstufe in der Ronda anwenden können.

In dieser Stufe steigern wir die Komplexität und gehen tiefer in die musikalische Ebene. Ebenso erweitern wir unser Tangorepertoire, mit komplexen und anspruchsvollen Tanzflußelementen.

Der Unterricht ist in jeweils vier ca. 8 wöchige Tanzflußabschnitte von Tango Salon und Tango Milonguero aufgebaut, die einen gemeinsamen Tanzflußkontext bilden.

Milonga und Vals werden abwechselnd nach jedem Tangoabschnitt ein Monat lang behandelt.

AKTUELLE TERMINE
Mittwochs 19:35 – 20:50 Uhr Anmelden
Donnerstags 19:35 – 20:50 Uhr Anmelden
Infos zu den Teilnahmegebühren

In der Oberstufe I steht Vertiefung der Musikalität und komplexe Strukturen und Elemente im Mittelpunkt. Passend dazu vertiefen wir die Körperwahrnehmung und Korrdination wo notwendig und sinnvoll, ohne den tänzerischen Fokus zu verlieren.

Das Ziel ist es raffinierteren Tanzfluß, mehr Möglichkeiten und mehr Tanzfreude in beiden Rollen zu bekommen.

Bin ich richtig in der Oberstufe I?

Wenn ihr unseren Unterricht noch nicht besucht habt, so ist die Stufe 2 – Mittelstufe – der beste Einstieg.

Für routinierte Milonga-Tänzerinnen und -Tänzer, kann diese Stufe aber auch ein guter Einstieg sein. Im gemeinsamen Gespräch können wir Dich bzw euch auch eine Empfehlung geben.

Ihr könnt jederzeit reinschnuppern und falls es doch nicht das richtige Niveau ist, könnt ihr in der Stufe 2 mitmachen oder mit viel mehr Tangoerfahrung die Stufe 4 ausprobieren.

Vorraussetzungen

Vertiefung

Neues Repertoire

Mindestvorraussetzungen, um im Kurs mitkommen zu können:
  • Mindestens 1-2 Jahre aktive Tanzerfahrung auf den Milongas
  • Männer-Rolle: Sicherer und musikalischer Tanzfluß in der Ronda im Tango Salon und Tango Milonguero Stil
  • Frauen-Rolle: Im Tango Salon und Tango Milonguero Stil souverän im Paar tanzen können.
  • Grund-Tanzfluß in Milonga und Vals

Ein schönerer Tanzfluss mit den bekannten Strukturen
  • Komplexer Tanzfluß Tango Salon
  • Vertiefung Musikalität für Tango Milonguero
  • Milonga und Vals komplexer und schneller

Mehr Ausdrucksmöglicheiten durch größeres Repertoire
  • Komplexe Voleos
  • Colgadas & Volcadas
  • Rück-Cruzes
  • Barridas in Giros
  • Calecita und Verzierungen
  • Rück-Sacadas
  • Sacada Cadenas
  • Komplexe Ganchos
  • Traspiés in der Milonga
  • Schnelle Drehungen im Vals
  • und einiges mehr

Die genannten Voraussetzungen sollen euch lediglich eine erste Orientierung geben. Die letztendliche Freigabe zur Teilnahme in der Oberstufe I entscheiden wir. Wir beraten euch gerne!